Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 150 mal aufgerufen
 Aktuell (themenbezogen, z.Z. nur lesen)
**** Offline



Beiträge: 82

09.11.2009 17:17
2.5.09: Aktionskreis moniert fehlerhafte Informationen Zitat · antworten

Der Aktionskreis "Stopp dem Fluglärm" rügt fehlerhafte Informationen durch das Management des Flughafens Memmingen. Auf Nachfrage nach bereits im Juni 2008 angekündigten festen An- und Abflugregeln bei Sichtflug, durch die die Lärmsituation in den angrenzenden Gemeinden verbessert werden solle, wurde im November 08 vom Verkehrsleiter des Flughafens mitgeteilt, dass die Verordnung noch bei der DFS (Deutsche Flugsicherung) zur Bearbeitung liege. Eine Anfrage im April 2009 bei der DFS ergab hingegen, dass die Verordnung bereits im Juli 2008 veröffentlicht worden und in Kraft getreten sei.
Es kann nur vermutet werden, ob es sich hier seitens des Verkehrsleiters und gleichzeitigen Lärmschutzbeauftragten des Flughafens um einen Fall von Uninformiertheit oder bewusster Fehlinformation gehandelt habe. Beides ist bedenklich und der sich ohnehin kompliziert gestaltenden Kommunikation sehr abträglich. Angesichts dieser Erfahrungen wird der Aktionskreis auch prüfen, ob die Verordnung tatsächlich in der Lage ist, eine Verringerung des Fluglärms durch Sichtflüge in den benachbarten Gemeinden des Flughafens herbeizuführen. Bisher kann von einer Verbesserung jedenfalls keine Rede sein.

 Sprung