Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 182 mal aufgerufen
 Aktuell (themenbezogen, z.Z. nur lesen)
**** Offline



Beiträge: 83

09.11.2009 17:26
08.10.09: Mit Ryanair ins Skigebiet? Zitat · antworten

Die Bezeichnungen der Flughäfen im Ryanair-Flugplan un deren tatsächliche Lage ist ein Kapitel für sich. Wer aus einer Ryanair-Maschine steigt, hat meist noch eine stattliche Anzahl an Kilometern zurückzulegen, bis er am angegebenen Ziel eintrifft. Die Werbung dieser Airline für Reisen in bestimmte Skigebiete macht da keine Ausnahme. So reichte das Spektrum der in einer Werbung genannten fünf Skigebiete, die über Memmingen angeblich gut zu erreichen sind, von St. Anton (170 km) bis Saalbach Hinterglemm (300 km). Näher gelegene Flughäfen dürfen - wenn's nach Ryanair geht - ignoriert werden.
Befremdlich ist, daß das Allgäuer Skigebiete mit keiner Silbe erwähnt wurden. Auch wenn das sicher nicht ohne Gegenleistung möglich ist, bedarf es dafür wohl umtriebigerer Tourismusverbände als die im Allgäu. Aber da hat man sich anscheinend ohnehin schon auf kleinere Baustellen verlegt: So war der Vorsitzende des Tourismusverbandes Allgäu/Bayerisch Schwaben, Alfons Zeller, höchstpersönlich bei der Ehrung des 10000. Benutzers des "Airport Express" zugegen (MZ vom 5.10.09). Wahrlich ein touristisches Großereignis. Oder werden die Fahrgäste mit in den Statistiken der Allgäu-Touristen erfaßt?

 Sprung