Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 263 mal aufgerufen
 Regionalflughafen Memmingerberg (themenbezogen, z.Z. nur lesen)
Flugplatzgegner Offline

Besucher

Beiträge: 61

13.06.2004 14:59
Die Deutschen sparen am Urlaub ... Zitat · antworten
... und zwar heftig!

http://channel1.aolsvc.de/index.jsp?cid=1270149&sg=Finanzen_Wirtschaft_AFP

Und da glaubt die APA allen Ernstes noch, daß sie Charterflieger nach Memmingerberg bekommt?

Gerade wenn die Leute weniger reisen, billiger reisen, kürzer reisen, müssen die Reiseveranstalter einsparen - und Kosten senken heißt auch die Anzahl der Abflughäfen senken, damit die Flieger möglichst voll werden - und das wird wohl eher auf großen internationalen Flughäfen der Fall sein denn auf kleinen Regionalflughäfen mitten "in der Pampa".

Flugplatzgegner Offline

Besucher

Beiträge: 61

19.06.2004 07:45
Die Deutschen sparen am Urlaub ... Zitat · antworten
Nachtrag:

Da es bei Nicht-AOL-Mitgliedern offensichtlich Probleme mit dem Öffnen des Links geben kann, fasse ich hier das Wichtigste des Artikels nochmals kurz zusammen.

Gut die Hälfte der Deutschen fährt dieses Jahr nicht in Urlaub oder verkürzt den geplanten Urlaub. "Focus" hat eine Umfrage gemacht. (Anm.: Und die sind bestimmt nicht parteiisch. Zumal die Umfrage durch das Meinungsforschungsinstitut polis bei etwas mehr als 1.000 repräsentativ ausgewählten Personen erfolgte.)

25 % fahren nicht in Urlaub.
16 % suchen nach einer billigeren Urlaubsvariante.
11 % machen einen kürzeren Urlaub.

Ältere verzichten noch mehr auf den Urlaub als die Jüngeren. So sind es bei den 35-54jährigen sogar 30 %, die nicht in Urlaub fahren wollen. Dafür reisen bei den 55+-jährigen noch etwa 60 Prozent wie gewohnt in den Urlaub.

«« "Experten"
 Sprung