Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 575 mal aufgerufen
 Regionalflughafen Memmingerberg (themenbezogen, z.Z. nur lesen)
Stauner Offline

Mitglied

Beiträge: 31

21.01.2010 12:50
Aktuell und aus erster Hand? Och nö... Zitat · antworten

Schon merkwürdig, seit Sonntag tragen BGFL und AA einen Disput über die Profitabilität des Flugplatzes Memmingen in den Medien aus und hier oder auf bgfl.de steht nichts dazu. Da würde ich die Rubrik "Aktuell" lieber mal umbenennen.

S.

Josef ( Gast )
Beiträge:

22.01.2010 11:18
#2 RE: Aktuell und aus erster Hand? Och nö... Zitat · antworten

Hab ich mir auch schon gedacht. Jetzt wo das Thema einmal auch etwas negativer (wegen der hohen Schulden) in der MM Zeitung war, hört man hier nichts mehr neues/dies unterstützendes dazu.

Gast
Beiträge:

22.01.2010 17:23
#3 RE: Aktuell und aus erster Hand? Och nö... Zitat · antworten

morgen ercheint dazu eine 28seitige spezialausgabe der memminger zeitung, nur dass alt bekanntes immer wieder breitgetreten wird, um einige wenige hier zu befriedigen

Forumbetreuer Offline

Administrator

Beiträge: 118

22.01.2010 19:24
#4 RE: Aktuell und aus erster Hand? Och nö... Zitat · antworten

Zitat von Josef
Hab ich mir auch schon gedacht. Jetzt wo das Thema einmal auch etwas negativer (wegen der hohen Schulden) in der MM Zeitung war, hört man hier nichts mehr neues/dies unterstützendes dazu.



Hallo,

natürlich habt Ihr recht, das Thema gehört auf die Website und das wird auch dieser Tage geschehen. Leider muß ich alle, die zusätzliche Fakten erwarten, enttäuschen. Die Initiative für diesen Artikel ging nämlich keinesewegs von der Memminger Zeitung aus, sondern basiert auf einer Pressemitteilung der Bürgerinitiative. Diese wurde dann um die Stellungnahme des Flughafenmanagements erweitert (umgekehrt passiert das nie ). Deshalb wird auf unserer Website nicht mehr zu finden sein, als schon in der Presse stand.

Gruß
Forumbetreuer

Silenzio ( Gast )
Beiträge:

23.01.2010 20:13
#5 RE: Aktuell und aus erster Hand? Och nö... Zitat · antworten

Eine Bilanz muss erst ein Jahr nach Abschluss veröffentlicht werden. Die Zahlen des Allgäu-Airports, die kürzlich veröffentlicht wurden, sind dadurch leider schon über ein Jahr alt. Wäre interessant zu wissen wie hoch die Verluste 2009 waren. Ryanair ist ja nicht gerade als zahlungsfreudiger Kunde bekannt, sondern verlangt sogar Geld damit ein Flugplatz überhaupt angeflogen wird. Ich möchte auch mal wissen wie der Allgäu-Airport überhaupt jemals Geld verdienen will.

Anti FMM Offline

Mitglied

Beiträge: 8

24.01.2010 20:08
#6 RE: Aktuell und aus erster Hand? Och nö... Zitat · antworten

Mit so einem Verzug der Veröffentlichung kann man seinen eigenen Arbeitsplatz länger sichern oder halten ...

Stauner Offline

Mitglied

Beiträge: 31

25.11.2010 08:17
#7 RE: Aktuell und aus erster Hand? Och nö... Zitat · antworten

Zitat von Stauner
Schon merkwürdig, seit Sonntag tragen BGFL und AA einen Disput über die Profitabilität des Flugplatzes Memmingen in den Medien aus und hier oder auf bgfl.de steht nichts dazu. Da würde ich die Rubrik "Aktuell" lieber mal umbenennen.



Wieder zeigt sich BGFL im Internet konsequent zugeknöpft: über eine Veranstaltung dieses Wochenende anläßlich der neuen Pläne am Flugplatz schweigt man sich aus. Der Sache ist das sicher nicht zuträglich und neue Mitstreiter kann man so auch nicht mobilisieren.

S.

Mrilabs ( Gast )
Beiträge:

05.07.2012 20:02
#8 RE: Aktuell und aus erster Hand? Och nö... Zitat · antworten

Siehe Thread "Bitte des Wikipedia-Autors zum Thema FMM".

Forumbetreuer

 Sprung