Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 3.144 mal aufgerufen
 Regionalflughafen Memmingerberg (themenbezogen, z.Z. nur lesen)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Silenzio Offline

Mitglied

Beiträge: 211

19.05.2012 11:58
#46 RE: Touropa und Germania Zitat · antworten

Am 02.04.2012 ist ein Flugzeug vom Typ ATR 72 in Russland am Flughafen Tjumen abgestürzt, wobei 32 Menschen ums Leben kamen.

Am 17.05.2012 kam es am Flughafen München zu einer Notlandung eines Flugzeugs vom Typ ATR 72 von Air Dolomiti, das dabei von der Landebahn abkam. Bei dem Vorfall wurden 5 Personen leicht verletzt.

Ab dem 11.06.2012 wird Avanti Air im Auftrag von Fly Touropa von Memmigen nach Berlin und Hamburg liegen. Bei den Flügen wird auch ein Flugzeug vom Typ ATR 72 eingesetzt!

paule ( Gast )
Beiträge:

19.05.2012 12:19
#47 RE: Touropa und Germania Zitat · antworten

Und was willst du uns damit mitteilen?????

Gast ( Gast )
Beiträge:

20.05.2012 10:23
#48 RE: Touropa und Germania Zitat · antworten

Er hat wohl gebucht, aber jetzt Flugangst :-)

ProFlug ( Gast )
Beiträge:

20.05.2012 12:08
#49 RE: Touropa und Germania Zitat · antworten

Ach, er macht doch nur das was die Flughafengegner am besten können: Unbegründete Panik schieben...

Silenzio Offline

Mitglied

Beiträge: 211

20.05.2012 18:04
#50 RE: Touropa und Germania Zitat · antworten

Damit's alle kapieren: Flugzeuge vom Typ ATR 72 scheinen nicht besonders zuverlässig zu sein, wie auch die Liste der Zwischenfälle in Wikipedia zeigt. Passagiere, die vom Allgäu Airport nach Berlin oder Hamburg fliegen, sollten wissen auf was sie sich einlassen.

travelling man ( Gast )
Beiträge:

21.05.2012 00:39
#51 RE: Touropa und Germania Zitat · antworten

[quote="paule"]Und was willst du uns damit mitteilen?????[/quote]

___________________________________________________________________________________________
Vielleicht wollte er es mit Boeing 737 vergleichen.... Knapp 20 mal so viele gelieferte Maschinen aber nur 4 mal so viele Zwischenfälle. Kann alles auch nur Zufall sein... doch fast fehlt mir der Glaube an einen Zufall....

ProFlug ( Gast )
Beiträge:

21.05.2012 15:24
#52 RE: Touropa und Germania Zitat · antworten

[quote="Silenzio"]Damit's alle kapieren: Flugzeuge vom Typ ATR 72 scheinen nicht besonders zuverlässig zu sein, wie auch die Liste der Zwischenfälle in Wikipedia zeigt. Passagiere, die vom Allgäu Airport nach Berlin oder Hamburg fliegen, sollten wissen auf was sie sich einlassen.[/quote]

Wie ich schon sagte: Unbegründete Panikmache. Die ATR 72 ist in keinstem Fall ein unsicheres Flugzeug! Mal davon abgesehen das, egal bei welchem Flugzeugtyp, die Wartung das maßgeblich entscheidende der Sicherheit ist. In Relation zur Anzahl der Flüge ist die ATR sogar ein äußerst sicheres Flugzeug.

ProFlug ( Gast )
Beiträge:

21.05.2012 15:32
#53 RE: Touropa und Germania Zitat · antworten

Als Ergänzung lässt sich das ganze sogar noch statistisch belegen: http://www.airsafe.com/events/models/rate_mod.htm
Das relativiert auch die Aussage mit den 737. Eine 737-100/200 zu fliegen ist, statistisch gesehen, unsicherer als eine ATR 42/70

Naja Offline

Mitglied

Beiträge: 51

21.05.2012 17:55
#54 RE: Touropa und Germania Zitat · antworten

Über dieses Thema zu debatieren finde ich überflüssig...

Forumbetreuer Offline

Administrator

Beiträge: 118

21.05.2012 18:37
#55 RE: Touropa und Germania Zitat · antworten

Ich denke auch, daß diese Diskussion zu nichts führt und an dieser Stelle beendet werden kann.
Es gibt genug interessante Themen. Z.B. hatte ja ProFlug Hintergrundinfos zum Thema Frachtflug bzw. dessen Unmöglichkeit angekündigt.

Gruß
Forumbetreuer

ProFlug ( Gast )
Beiträge:

22.05.2012 09:25
#56 RE: Touropa und Germania Zitat · antworten

Interessant - da führt man die Absurdität der Aussage eines wohlbekannten Mitglied dieses Forums (und der BGFL) klar vor Augen und schon wird man abgewürgt. Aber Danke für die Erinnerung - habe im anderem Thema geantwortet.

segelflieger ( Gast )
Beiträge:

25.03.2013 12:12
#57 RE: Touropa und Germania Zitat · antworten

[quote=ProFlug|p33228410]Ich kann dort keine Verzweiflung erkennen sondern eher ein gutes Geschäftsgebaren der Investoren. Man generiert Traffic durch weitere gute Ziele, hat wieder eine Airline mit stationiertem Flugzeug und ich denke langfristig werden auch weitere Anbieter auf den Zug aufspringen und mit Eisenreich hat man einen erfahrenen Profi in der Branche. Alles in allem wird das eine Win-Win Situation für alle, bis auf die Flughafengegner, sein. Bis jetzt sieht der Sommerflugplan 2012 auch sehr gut aus. Die Intersky Maschine nach Neapel ist ja auch wieder da. Bin gespannt was noch dazu kommen wird.[/quote]

Wenn man so nach nem Jahr die Postings der Flughafenbefürworter ansieht, dann erkennt man wie vernebelt deren Blick doch immer wieder ist. Selbst der erfahrene Profi konnte die Memminger Unternehmer nicht vor Millionenverlusten bewahren. Statt Win-Win wurde eine Loss-Loss-Veranstaltung. Die Unternehmer haben riesige Summen verloren und die Gäste mussten umgebucht werden. Für beide nicht so spaßig.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung