Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 130 Antworten
und wurde 4.732 mal aufgerufen
 Aktuell (themenbezogen, z.Z. nur lesen)
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Forumbetreuer Offline

Administrator

Beiträge: 118

08.11.2015 22:17
#121 RE: Urteil: Klage abgewiesen Thread geschlossen

Zitat von Silenzio im Beitrag #120
Ich glaube kaum, dass Deine Informationen ausreichen, um mich zu identifizieren und das wäre übrigens extrem schlechter Stil.


@Spiegelleser: Das sehe ich genauso. Informationen über die Identität von Usern habe in einem Forum nichts zu suchen, sofern sie nicht von den Betreffenden selbst eingestellt werden. Auch Dein "großzügiges" Versprechen, sie für Dich zu behalten, macht die Sache nicht besser. Ich denke, ich habe mich klar genug ausgedrückt und wir müssen nicht nochmal auf das Thema zurückkommen.

Gruß
Forumbetreuer

Administratives ist blau geschrieben.

Leise Offline

Mitglied

Beiträge: 175

08.11.2015 22:19
#122 RE: Urteil: Klage abgewiesen Thread geschlossen

Das sind also deine Fakten?

Was wurde an der Industriestraße geändert? Die wurde vom neuen Kreisverkehr bis zur Werkszufahrt der Firma Magnet Schulz neu gebaut. Zur Zeit wird im nördlichen Bereich der Straße eine Lärmschutzwand gebaut. Der Anschluss an die vorhandene Wohnbebauung wurde gekappt. Von dieser Verbindung wird nächstes Jahr die neue Westkopfumfahrung mit Erschließung der zukünftigen Gewerbeflächen der Gemeinden Benningen und Hawangen erschlossen.

Es handelt sich im Bereich der Nordflächen um mehrere Gebäude. Die derzeitige Nutzung ist, wie du mal richtig schreibst, als Asylunterkunft, Amtsgericht und für zig neuen Firmen eine Unterkunft. Wie du mal wieder nicht nennst. Die daneben liegenden ehemaligen Kasernengebäude werden zur Zeit auch erneuert. Wer zahlt dies? Richtig nicht der Steuerzahler. Die Straße Allgäustraße zwischen der ehemaligen Hauptwache und dem ehemaligen Casino wir zur Zeit auch erneuert. Dies bezahlt aber auch nicht der Steuerzahler.

Klar sind dir die Altlasten egal. Wie du schon mehrmals geschrieben hast. Entweder es soll der Airport zahlen. Wie von dir gefordert. Wenn es den Airport nicht gebe, ( wie von dir gewünscht) sollen es eben die Gemeinden zahlen.

Deine Identität ist mir ziemlich egal.

Spiegelleser. ( Gast )
Beiträge:

09.11.2015 17:29
#123 RE: Urteil: Klage abgewiesen Thread geschlossen

Es ist weder verboten, die Identität eines anderen Users zu kennen, noch öffentlich mitzuteilen, dass man die Identität eines anderen Users kennt.

Ich werde sicher die informatielle Selbsbestimmung respektieren. Das ist selbstverständlich.

Somit besteht hier kein Grund zur Panik.

Das Schießen unter der Gürtellienie wie z.B. das öffentliche Zusammendichten einer eventuell drohenden Insolvenzverschleppung oder das in den Raum Werfen der Möglichket einer unter Umstönder rechtswidrigen Verfehlung eines örtlichen Verlegers überlasse ich den Aiportgegnern.

Nochmal ein Tipp zu den bisherigen Erschließungskosten des Airport: Rauffahren, Anschauen. Wo komme die Parkplätze, die Fußwege, die Straßen her? Die waren vor zehn Jahren definitiv nicht da.

Paule ( Gast )
Beiträge:

09.11.2015 21:57
#124 RE: Urteil: Klage abgewiesen Thread geschlossen

Ihr könnt aufhören zu streiten. Angeblich hat der Freistaat heute zugesagt, im Falle von erfolgreichen Bürgerbegehren, sich an Stelle von Landkreis und Stadt an den Besitzgesellschaften zu beteiligen. Zusätzlich soll der Freistaat bereits die nach EU Recht mögliche Höchstförderung von gut 12,2 Mio Euro für Investitionen im Nachtragshaushalt eingeplant haben.

Silenzio Offline

Mitglied

Beiträge: 211

09.11.2015 22:03
#125 RE: Urteil: Klage abgewiesen Thread geschlossen

@Leise und @Spiegelleser
Ihr beide habt Euch durch eure Äußerungen entlarvt! Euch geht es nur um die Subventionierung des Flugbetriebs und nicht um Gewerbeflächen. Vor 10 Jahren war für Euch ein interkommunales Gewerbegebiet auf der ganzen Fläche des Fliegerhorstes eine schlechte Idee, weil es den Flugbetrieb verhindert hätte; Heute ist es für Euch plötzlich eine gute Idee, die Parkplätze und ungenutzte Restflächen als mögliches Gewerbegebiet zu bezeichnen, nur weil es Geld in die Kasse des Allgäu Airports spült. Das ganze Thema Gewerbeflächen ist für Euch doch nur Mittel zum Zweck, den Flugplatz durch die Hintertür zur subventionieren. Genauso gut hätte der Flugplatz einen alten Propeller für 2 Millionen Euro an die Stadt Memmingen verkaufen können, um an Geld zu kommen, nur da hätte es jeder gemerkt, welch abgekartetes Spiel da läuft.

Leise Offline

Mitglied

Beiträge: 175

09.11.2015 22:08
#126 RE: Urteil: Klage abgewiesen Thread geschlossen

Zitat von Silenzio im Beitrag #120
Lieber Leise, also hier sind die Fakten:

Die Industriestraße gibt es schon sehr lange, auf alten Stadtplänen aus dem letzen Jahrtausend ist die Straße bereits eingezeichnet und die älteste Aufnahme in Google Earth ist von 2001. Schau doch bitte selber nach. Was genändert wurde ist nur der Anschluss an den Kreisverkehr.

Bei den Nordflächen handelt es sich überwiegend um Parkpläzte, wie hier zu sehen ist:
http://fmm.steuerverschwendung.bayern/do...llgaeu-airport/
Zusätzlich gibt es nur vier Gebäude, die zur Zeit als Asylunterkunft und Ausweichquartier für das Amtsgericht Memmingen genutzt werden.

Mir sind Altlasten nicht egal, ganz im Gegenteil. Ich bedaure, dass bisher nichts unternommen wurde, um die Trinkwasserqualität für die Bewohner von Ungerhausen dauerhaft sicherzustellen. Am 18. November 2005 stand folgendes in der Memminger Zeitung: "Wie gestern bekannt wurde, will der Bund das Flughafenareal für voraussichtlich knapp 2,1 Millionen Euro an die Air und Park verkaufen. Man müsse allerdings auch die Altlasten übernehmen, so APA Geschäftsführer Schmid. Er bestätigte, dass in einem früheren Gutachten ein Kaufpreis von 32 Millionen Euro ausgewiesen worden sei." Der Kaufpreis wurde drastisch gesenkt, dafür übernahm der Allägu Airport das Altlastenrisiko und er soll jetzt endlich seinen Pflichten nachkommen.


Lieber Spiegelleser, bitte unterlasse die falschen Unterstellungen. Ich glaube kaum, dass Deine Informationen ausreichen, um mich zu identifizieren und das wäre übrigens extrem schlechter Stil. Ich bin übrigens nicht der einzig, der den Flugplatz kritisch sieht.


@Silenzio in Hawangen gibt es eine alte Straße mit dem Namen Alter Stadtweg. Dieser heutige Feldweg führte von Hawangen über den Airport nach Memmingerberg zur Augsburger Straße. Diese Straßenverbindung bestand bis vor dem 2. Weltkrieg. Im Zuge der Erweiterung des Fliegerhortes nach dem 2. Weltkrieg wurde diese Wegeverbindung gekappt. Siehe Luftbilder vor 1945. Diese Verbindung wird mit der Erschließung der südlichen Flächen nach über 70 Jahren wieder hergestellt.

Bis Ende der 70er Jahre gab es einen Industriegleisanschluss von Ungerhausen durch den Wald und südlich davon in das Airportgelände.

http://www.vergessene-bahnen.de/Ex405e_2.htm

Kann man auch heute noch ganz gut in Google-Earth erkennen.

Kleine Exkursion in ehemalige Wege - Verbindungen bzw. Beziehungen. Leider Off-Topic. Wie Spiegelleser richtig schreibt, mach dich mal auf nach MM-Berg und schau dir mal an wo, wie und was gebaut wurde. Vielleicht kannst du ja auch schöne Bilder von startenden Maschinen machen. Bitte die Typen und in welche Richtung gestartet wird notieren. Ansonsten hilft dir auch Flight -Radar24. Bei anderen Themen kann Google helfen.

Riedwanderer ( Gast )
Beiträge:

10.11.2015 08:45
#127 RE: Urteil: Klage abgewiesen Thread geschlossen

Ihr wollt uns hier nur blöffen.

Genau so wie der Herr Söder. Ihr werdet schon sehen. Die beiden Volksbegehren werden
die Wahrheit auf den Tisch bringen. Alle meine Bekannten und Verwandten stimmen gegen
die Unterstützung. Da muss sich der Herr Söder dann danach richten.

Gast
Beiträge:

10.11.2015 11:04
#128 RE: Urteil: Klage abgewiesen Thread geschlossen

[quote=Riedwanderer|p33229590]Ihr wollt uns hier nur blöffen.

Genau so wie der Herr Söder. Ihr werdet schon sehen. Die beiden Volksbegehren werden
die Wahrheit auf den Tisch bringen. Alle meine Bekannten und Verwandten stimmen gegen
die Unterstützung. Da muss sich der Herr Söder dann danach richten.
[/quote]
Erstens, das Volksbegehren ist vorbei. Am 22.November, handelt es sich um einen Volksentscheid.
Bei einer eventuellen Entscheidung gegen eine Beteiligung, haben sich die Stadt Memmingen bzw der
Landkreis Unterallgäu daran zu halten, und nicht der Freistaat Bayern. Alle meine Verwanten und Bekannte,
werden so wie ich, den Ratsentscheid unterstützen.

Spiegelleser ( Gast )
Beiträge:

10.11.2015 12:43
#129 RE: Urteil: Klage abgewiesen Thread geschlossen

[quote=Riedwanderer|p33229590]Ihr wollt uns hier nur blöffen.

Genau so wie der Herr Söder. Ihr werdet schon sehen. Die beiden Volksbegehren werden
die Wahrheit auf den Tisch bringen. Alle meine Bekannten und Verwandten stimmen gegen
die Unterstützung. Da muss sich der Herr Söder dann danach richten.
[/quote]

Hier ist aber wieder einer etwas verpeilt unterwegs.

Herr Söder muss sich überhaupt nicht an das Ergebnis eines Bürgerentscheides
auf Gemeinde- oder Landkreisebene halten.

Er hat ja jetzt wohl ein ganz klares Zeichen gegeben, dass der Allgäu Airport
fester Bestandteil der Verkehrsinfrastruktur in Bayern wird. Der ganze
Aufwand der Bürgerbegehren war damit sowas von umsonst...

Es gibt laut Insidern schon konkrete Gespräche mit zwei Interessenten, die ihre
Aktivitäten von MUC nach FMM verlagern wollen. Allerdings erst nach Installation
des ILS06, der Bahnverbreiterung und der Ertüchtigung von Beleuchtung und Rollwegen.

[prost]

Paule ( Gast )
Beiträge:

10.11.2015 17:48
#130 RE: Urteil: Klage abgewiesen Thread geschlossen

Jetzt wird nicht gekleckert sondern geklotzt. Neben der Herstellung einer wettbewerbsfähigen Infrastruktur können nun die Verbindlichkeiten so weit reduziert werden, dass bald mit dauerhaften Gewinnen zu rechnen ist.

Was das destruktive Treiben einiger Mitbürger endgültig ad absurdum führen wird.

Forumbetreuer Offline

Administrator

Beiträge: 118

10.11.2015 21:03
#131 RE: Urteil: Klage abgewiesen Thread geschlossen

Nachdem das hier immer mehr zum Universalthread wird, ist zum ursprünglichen Thema offensichtlich nichts mehr zu sagen. Daher werde ich hier schließen. Registrierte User können jederzeit einen neuen Thread anlegen.

Gruß
Forumbetreuer

Administratives ist blau geschrieben.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung