Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 145 Antworten
und wurde 7.005 mal aufgerufen
 Regionalflughafen Memmingerberg (themenbezogen, z.Z. nur lesen)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
laut dagegen ( Gast )
Beiträge:

07.09.2011 21:43
#31 RE: Inlandsverkehr Zitat · antworten

Mir war das auch klar, nur mal so!! Aber da sonst alles auf die Goldwaage gelegt wird sollte man das auchmal Euch vorführen!!

Grüße

LD

Silenzio Offline

Mitglied

Beiträge: 211

15.09.2011 21:08
#32 RE: Inlandsverkehr Zitat · antworten

Ich kapier nicht ganz warum Du mich in der Mehrzahl anredest. Soviel ich weiß ist diese Anrede seit dem Mittelalter out.

Hier im Forum gebe ich meine persönliche Meinung wieder. Wollt das nur mal klarstellen, aber bei den Flugplatzfreunden gibt es leider ein extremes schwarz-weiß und Freund-Feind Denken.

Pusteblume Offline

Mitglied

Beiträge: 8

20.09.2011 09:15
#33 RE: Inlandsverkehr Zitat · antworten

Irgendwie auch belustigend. Da will jemand nicht in der Mehrzahl angeredet werden, aber er/sie kann schon mal allen "Flugplatzfreunden" (?) pauschal ein extremes schwarz-weiß und Freund-Feind-Denken unterstellen. Ich wäre für den Austausch von nachprüfbaren Fakten und Argumenten. Persönliche Verunglimpfungen haben da eigentlich keinen Platz.

[quote="Silenzio"]Ich kapier nicht ganz warum Du mich in der Mehrzahl anredest. Soviel ich weiß ist diese Anrede seit dem Mittelalter out.

Hier im Forum gebe ich meine persönliche Meinung wieder. Wollt das nur mal klarstellen, aber bei den Flugplatzfreunden gibt es leider ein extremes schwarz-weiß und Freund-Feind Denken.[/quote

Naja Offline

Mitglied

Beiträge: 51

20.09.2011 22:15
#34 RE: Inlandsverkehr Zitat · antworten

Bitte hört endlich mal mit dem persönlichen Attacken auf !!! Bitte.

Anscheinend können die Pläne der GF Inlandsflüge in Eigenregie durchzuführen nicht umgesetzt werden, da man sich mit dem Partner nicht einigen konnte.
??? Quelle: Airliners.de

Sollte man nicht auf den Martplätzen mit dem Road Truck verlässliche Infos weitergeben???
Eine FMM Dame sagte nämlich vor geraumer Zeit man werde in Kürze Inlandsflüge wieder aufnehmen....

Der Flugplatz hat jetzt betreffend innerdeutsch ein "Glaubhaftikeitsproblem" nach den vielen Luftschlössern die diesbezüglich schon angekündigt wurden.

Pusteblume Offline

Mitglied

Beiträge: 8

21.09.2011 08:25
#35 RE: Inlandsverkehr Zitat · antworten

Zitat von laut dagegen
Mir war das auch klar, nur mal so!! Aber da sonst alles auf die Goldwaage gelegt wird sollte man das auchmal Euch vorführen!!

Grüße

LD


Was heißt hier "auf die Goldwaage" legen? Da gibt es immer wieder - eigentlich ständig - Behauptungen, die schlicht dazu auffordern, den Wahrheitsgehalt zu prüfen und ggf. zu widerlegen. Das ist ein ganz normaler Vorgang in einer Demokratie. Und da konnte in der Vergangenheit schon so einiges widerlegt werden. Wenn es darum geht, "uns (die BI oder deren Vorstand)vorzuführen", dann bitte. Ich hätte mir allerdings inhaltliche Sachlichkeit gewünscht und nicht ständig persönliche Verunglimpfungen von Menschen, die für die Konversion eines derartiges Geländes nachhaltigere, bessere Konzepte diskutiert und vorgeschlagen haben. Man hätte damit sogar Geld verdienen können, statt ständig gutes Geld schlechtem nachwerfen zu müssen. Von der CO2-Frage mal ganz abgesehen.

Luft ( Gast )
Beiträge:

24.09.2011 13:08
#36 RE: Inlandsverkehr Zitat · antworten

@Pusteblume zum Beitrag vom 01.09.2011

Hoffentlich hat der Holzofen wenigstens einen Rußfilter, sonst ist er genauso eine Dreckschleuder wie ein Flugzeugtriebwerk. Gerade Holzöfen stoßen besonders viel krebserregenden Feinstaub aus. Inzwischen stammt mehr Feinstaub aus den Holzfeuerungen als aus dem Verkehr (Lässt sich durch eine Internetsuche leicht bestätigen, weil es ja hier um Fakten geht.)

Pusteblume Offline

Mitglied

Beiträge: 8

24.09.2011 13:26
#37 RE: Inlandsverkehr Zitat · antworten

Sind Sie hier zum Haare spalten? Das können Sie sich trotz Fakten sparen. Moderne Holz-/Pelletsfeuerungstechnik dürfte nicht zu Ihren Holzöfen passen, in denen manche Leute alles verbrennen, angefangen von nicht ausreichend gelagertem Holz bis hin zu Folien und anderem inakzeptablem Dreck. Der Luftverkehr bleibt was er ist: Klimakiller Nr. 1 und bald auch verantwortlich für Regenwaldabholzung und Hunger. Auch nachprüfbar unter www.regenwald.org

Carlo ( Gast )
Beiträge:

24.09.2011 16:45
#38 RE: Inlandsverkehr Zitat · antworten

Ich hätte da mal ein paar Fragen:
Heute kam auf Radio Prima, dass fünf Musterklagen eingereicht werden gegen das Planfeststellungsverfahren.

Stehen diese Klagen für jedes der Vorstandmitglieder hier?
klagt jemand vom Vorstand dagegen?
Oder hat man sich fünf "Marionetten" gesucht, die klagen?
Werden die Kläger öffentlich genannt?

(Theoretisch müssten folgende Persoenn klagen: Backtrack, Naja, Silenzio, Spiderman und NeinDanke; was ebenso wichtig ist, dass noch niemand vonnirgends geflogen ist; aber dies wird wohl nicht zutreffen)

Könnte man sich als Kläger zur Verfügung stellen, natürlich gegen Bezahlung.

Pusteblume Offline

Mitglied

Beiträge: 8

25.09.2011 10:12
#39 RE: Inlandsverkehr Zitat · antworten

Zitat von Carlo
Ich hätte da mal ein paar Fragen:
Heute kam auf Radio Prima, dass fünf Musterklagen eingereicht werden gegen das Planfeststellungsverfahren.

Stehen diese Klagen für jedes der Vorstandmitglieder hier?
klagt jemand vom Vorstand dagegen?
Oder hat man sich fünf "Marionetten" gesucht, die klagen?
Werden die Kläger öffentlich genannt?

(Theoretisch müssten folgende Persoenn klagen: Backtrack, Naja, Silenzio, Spiderman und NeinDanke; was ebenso wichtig ist, dass noch niemand vonnirgends geflogen ist; aber dies wird wohl nicht zutreffen)

Könnte man sich als Kläger zur Verfügung stellen, natürlich gegen Bezahlung.




Lieber Carlo,
da haben entweder deine Ohren versagt oder die Redaktion von rt1 hat aus der PM der Rechtsanwälte falsch zitiert. Es wurden fünf konkrete juristisch qualifizierte Einwendungen erhoben, darunter der Bund Naturschutz Bayern und Private. Inhaltlich geht es um die fehlende Berücksichtigung des globalen Klimaschutzes, der Lufthygiene sowie der Stickstoff-Emissionen. Bei den Privaten geht es um Grundrechte wie körperliche Unversehrtheit, Eigentumsfreiheit und allgemeine Handlungsfreiheit. Kannst die PM ja auf der BI-Homepage nachlesen. Nach Ablauf der Einwendungsfrist obliegt es nun dem Luftamt Süd, das Planfeststellungsverfahren innerhalb von drei Monaten abzuschließen, insbesondere den Erörterungstermin abzuhalten. Da kannst du ja dann mit deinen qualifizierten Beiträgen dabei sein.
Je nachdem wie das Luftamt entscheidet, wird freilich überlegt werden, ob gegen den eventuellen Beschluss geklagt wird oder nicht.

Leise Offline

Mitglied

Beiträge: 175

10.12.2011 11:05
#40 Germania Zitat · antworten

Die Airline Germania sucht heute in der MZ Personal für die Station Memmingen. Anscheinend kommen die im Sommer hier her.

Naja ( Gast )
Beiträge:

10.12.2011 19:28
#41 RE: Germania Zitat · antworten

was ich gehört habe fliegt Germania im Sommer 2012 für Veranstalter nach HRG, AYT, PMI und Kanaren.

Und zusätzlich mindestens FMM-TXL und evtl FMM-DUS.

Gast2 ( Gast )
Beiträge:

10.12.2011 23:46
#42 RE: Germania Zitat · antworten

Eine Annonce ist heute in der Allgäuer Zeitung geschalten. Das ist richtig.

Da gibt es natürlich Spekulationen über Ziele.

Nur mal so in den Raum geschmissen:
Palma fliegt Tuifly und Ryanair an. Muss da nochmals jemand hinfliegen von Memmingen?
Antalya wird doch auch durch Tuifly abgedeckt. Also auch kein Bedarf!
Hurgada: wer will im Sommer schon 45 Grad haben. Also auch nicht unbedingt realistisch. Hier ist es auch schön.
Kanaren hatte Memmingen schon. War immer gut gebucht. Warum wurde es dann eingestellt?
Inland mit Berlin und Düsseldorf: ist per bahn erreichbar.

Wenn schon Flieger kommen, dann hoffentlich wenigstens neues Gerät, welches leiser wie die alten Kisten ist.

Aber eines bedenken: Germania sollte schon öfters nach Memmingerberg kommen. Und immer kam was dazwischen. Auch jetzt ist eine Wirtschaftskrise denkbar (wobei hoffentlich keine kommen mag).

Gast2 ( Gast )
Beiträge:

10.12.2011 23:47
#43 RE: Germania Zitat · antworten

Stürmchen im Wasserglas:
Auf der Germania-Homepage sind die Stellenanzeigen schon wieder gelöscht.
Außerdem gibt es bei keinem Reiseveranstalter eine Flug vom Memmingen zu den Kanaren. Die Kataloge sind ja schon gedruckt.
Hab es doch vermutet, dass da nichts kommt. Schöne Adventszeit noch.
Alles wieder typisches Internetforen-Gewäsch :-)
Gar nichts ist dran.

Spiderman Offline

Mitglied

Beiträge: 150

11.12.2011 00:27
#44 RE: Germania Zitat · antworten

Zitat von Naja
was ich gehört habe fliegt Germania im Sommer 2012 für Veranstalter nach HRG, AYT, PMI und Kanaren.



Das hat sie auch in diesem Jahr schon getan. Und zwar von Friedrichshafen aus, also gleich um die Ecke. Sollte hier wirklich eine Base kommen, wofür die Stellenanzeige in der MZ zumindest ein Anhaltspunkt ist, ist es mehr als fraglich, ob diese Ziele von beiden Airports aus angeflogen werden. Möglicherweise geht das wieder zu Lasten von FDH. Wie hieß es damals sinngemäß? "Der Flughafen Memmingen wird nicht in Konkurrenz zu Friedrichshafen stehen. Die Airports werden sich ergänzen und Synergieeffekte nutzen." Was wohl aber nur absolut ahnungslose Zeitgenossen geglaubt haben. Schon die Busverbindung nach Zürich ist eine deutliche "Kriegserklärung" an FDH. Aber wie Gast2 schon schrieb: Germania wollte schon öfter (genaugenommen zweimal) nach FMM kommen und hat jedesmal einen Rückzieher gemacht. Wenn dieses mal tatsächlich was dran ist, wird das nicht billig gewesen sein. Schließlich stand der Herr Schmid extrem unter Druck: Zum einen wurde im ständig wegen der fehlenden innerdeutschen Flüge die Hölle heiß gemacht, zum anderen steht das Planfeststellungsverfahren vor der Tür. Ein Homecarrier ist in letzterer Hinsicht das Beste was ihm passieren kann. Blöd, wer da als Fluggesellschaft nicht seine Bedingungen durchsetzt.
Gemein finde ich nur, daß das alles jetzt schon in den Foren kursiert. Das wollte der Herr Schmid laut der "Süddeutschen" doch erst "um die Jahreswende verraten". Jetzt habt ihr ihm seinen glanzvollen Auftritt verdorben. Aber warten wir mal ab, was daraus wird. Irgendwas ist mit Sicherheit im Busch, genaueres wird bestimmt demnächst zu erfahren sein. Aber selbst wenn Germania kommt, muß das noch lange nicht heißen, daß sie auch lange bleibt.
@Gast2: Deine Meinung speziell zu den innerdeutschen Flügen ist zwar per gesundem Menschenverstand durchaus nachvollziehbar, leider ist der nicht immer gefragt. Schaut man sich das Gejammer auf Facebook an, bekommt man unweigerlich den Eindruck eines absolut menschenverachtenden Zustands, nicht von vor der Haustür nach Berlin fliegen zu können. Und erst die bedauernswerten Leute, die vor vielen Jahren ins Allgäu gezogen sind und jetzt ihre Verwandten in Berlin oder Hamburg nicht mehr besuchen können... Zum Glück gibt es bald Flüge in die Nähe von Brüssel, da kann man sich bei der EU über diesen Missstand beschweren .

unternehmer ( Gast )
Beiträge:

22.12.2011 18:39
#45 RE: Germania Zitat · antworten

So, nun ist die Katze aus dem Sack ... Berger, Schultz, Kolb und Dachser gründen mit einem Herrn Eisenreich, dem Inhaber der Rechte am Namen Touropa, eine neue Gesellschaft namens Touropa. Dies chartert dann eine Maschine von Germania.

Man darf gespannt sein, wie das funktioniert.
Touropa füllt mit der Maschine die eigenen Ziele aus dem Touropa-Katalog, d.h. jeder Passagier sorgt zumindest für Auslastung in den Touropa-Hotels. Jeder Flieger sorgt für Deckungsbeiträge auf dem Airport, das macht auch Sinn. Wenn die dann gelegentlich früh morgens losfliegen, dann übernachten die Gäste auch noch in Bergers Airport-Hotel.... auch sinnvoll. Das war nun also die leichtere Übung, die sich ggf. sogar auch rechnet.

Spannend wird es, wie die Linie nach BER oder DUS oder BRE gestemmt werden soll. Die Germania-Sprecherin hat ja bei TV Allgäu gesagt, ihre Gesellschaft würde keine innerdeutschen Flüge durchführen. Mag sein man hofft auf Überschüsse aus obigem Geschäft und finanziert damit innerdeutsche Flüge. Aber vielleicht gibt es ja auch ganz andere Überlegungen. Zum Thema innerdeutsche Verbindungen kam diesmal nicht einmal heiße Luft ...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
 Sprung